interessante Links Startzur Startseite der Fam. SchulerSeite Homepage der Fam. Ch. Schuler


Link-Liste zu anderen Internetseiten

Wir denken uns, dass Euch folgende Seiten auch interessieren könnten.

Die Links sind nach Themen sortiert, und öffnen sich beim Anklicken in einem neuen Fenster.


Themenbereiche:

Hier ein paar Empfehlungen meiner guten Erfahrungen    
Kostenlose Software, die auf keinem PC fehlen darf! EDV-Online-Zeitschriften mit vielen Tests und Empfehlungen Suchmaschinen
Seiten mit aktuellen Informationen Regionales (Infos zu Bad Dürkheim, zur Pfalz, zum Wein ...) Feste und Termine in der Region

SeitenSeitenanfanganfang


Gute Erfahrungen, die ich gern weitergebe:

Einen Internet-Zugang braucht heute jeder - klar! Das funktioniert meist über das Telefonnetz ins WorldWideWeb - auch klar! Telefon hat man schon, einen PC vermutlich auch - die "Hardware" ist also vorhanden. Nun die interessante Frage nach dem richtigen Internet-Provider?
Er soll zuverlässig, schnell, ständig verfügbar, und vor allem preiswert sein! Nachdem ich mit dem derzeit größten Anbieter leider immer häufiger Probleme hatte (Störungen), und mir die Kosten zu hoch waren, habe ich mich nach vielen Recherchen und Vergleichen für die "1&1 Internet AG" entschieden.
Mit meiner recht intensiven Internetnutzung habe ich jetzt für monatlich EUR 29,99 einen DSL-Anschluss mit Internet-Flat + Telefon-Flat + Movie-Flat, bei dem ich theoretisch tagtäglich rund um die Uhr im Internet surfen, über 100 Spielfilme anschauen und andauernd telefonieren kann. Jetzt haben wir auch noch jeder eine "persönliche Telefonnummer".
Es gibt bei 1&1 eine einfache Tarif-Strucktur - zu der sehr viel geboten wird. Selbstverständlich helfe ich gern weiter - einfach fragen!
Eine tolle Zugabe, finde ich, ist der Webspeicherplatz mit eigener Domain. (Diese Internetpräsenz ist bei 1&1 gehostet.) Außerdem werden 10 GByte Online-Speicherplatz für Fotos, Soundfiles und Dokumente geboten und noch weitere Features - alles inklusive!
1&1 Internet AG

Ohne E-Mail geht heute gar nichts mehr! Ja stimmt, Buschtrommeln sind auch was schönes. Trotzdem haben wir heute alle Telefon, und zumeist auch Handys. Geschriebener Text kommt in einen Umschlag, und dann zur Post. Schneller ist die elektronische Übertragung - Telegrafie - Telex - Teletext - BTX - und heute eben E-Mail, die elektronische Post.
Meist erhält man von seinem Internetprovider (s. o.) E-Mail-Postfächer in unterschiedlicher Anzahl zur Verfügung gestellt. Wer aber unabhängig von seinem Provider sein möchte, kann sich auch anderswo versorgen. Ich habe mit meinem kostenfreien Mail-Anbieter GMX nur die besten Erfahrungen gemacht.
Meine E-Mails versende ich zwar über 1&1, aber zum Empfangen verwende ich mein GMX-Postfach. Dadurch bin ich absolut flexibel. Ich kann mir meine Mails von jedem PC mit Internetzugang anschauen, ausdrucken, abspeichern, löschen, usw. oder auch weiterleiten (sogar an verschiedene Empfänger).
Das war ein Tipp von Bekannten, für den ich heute noch dankbar bin. Sollte mir meine E-Mail-Adresse, aus welchem Grund auch immer, mal nicht mehr passen, melde ich sie ab, und besorge mir eine neue. Mein Internetzugang, und meine Internetseite bleiben davon unberührt.
Wer also mailen möchte, sollte sich unbedingt bei GMX über das FreeMail-Paket informieren.
GMX GmbH

SeitenSeitenanfanganfang


Kostenlose Software (z.T. auch Shareware), die auf keinem PC fehlen darf!

Mozilla Thunderbird, ein hervorragendes, kostenloses E-Mail-Programm, das nichts mit Micosoft zu tun hat, aber den gleichen Komfort wie z.B. Outlook-Express bietet. Da es lang nicht so verbreitet ist wie die MS-Programme, und zudem anders programmiert ist, soll es einerseits Hacker nicht so interessieren, und andererseits nicht so anfällig gegenüber Viren sein. Thunderbird ist ein frei erhältlicher E-Mail Client und Newsreader, der auf dem Mozilla-Code basiert, und unter anderem erhältlich ist für Windows, Linux und MacOS X. Es ist robust und leicht zu bedienen, und bietet einige Vorteile gegenüber vergleichbaren Programmen, wie zum Beispiel einen intelligenten, trainierbaren Spam-Filter und erhöhte sicherheit vor Viren. Mehr Informationen zu Mozilla Thunderbird finden Sie auf der offiziellen Thunderbird Projekt-Seite (englisch).
Auf der rechts genannten "Website zum deutschen Mozilla Thunderbird" befindet sich auch ein sehr aktives Forum, in dem fast sämmtliche Fragen zum Programm bereits gelöst sind, oder gelöst werden. Jeder hilft jedem - und die "deutschen Übersetzer" sind auch aktiv als Moderatoren dabei. Ich habe es seit Juli 2003 im Einsatz, und habe mich dann Ende Oktober endgültig vom MS Outlook-Express getrennt.
Ok, der TB ist noch sehr jung, aber genau wie das nächste Programm baut es auf der seit langem bekannten Netscape-/Mozilla-Technologie auf.
Mozilla Europe - Thunderbird Deutsch

oder hier:

sehr gute deutschsprachige Seite zum Thunderbird Projekt, mit ausgezeichnetem Forum
Mozilla Firefox (vorher "Mozilla Firebird" - er musste umbenannt werden) ist ein Browser, der auf dem bekannten Mozilla aufbaut, im Gegensatz zu diesem aber auch für End-Anwender entwickelt wurde.
Das Ziel des Mozilla Firefox-Projekts ist es, einen sicheren, schnellen, schlanken und einfach zu bedienenden Browser zu erstellen. Dabei beschränken sich die Entwickler auf den reinen Browser und verzichten bewusst auf ein integriertes Mail- oder Chatprogramm. Da Mozilla Firefox auf dem Mozilla-Programmcode basiert, ist es natürlich auch frei (Open Source) und für jeden Interessierten kostenlos verfügbar.
Mozilla Firefox bietet Ihnen viele nützliche Funktionen, wie z.B. einen "Pop-Up-Blocker", der auf Wunsch Werbefenster ausblendet, die unaufgefordert aufspringen. Auch das "Tabbed-Browsing", mit dem man mehrere Seiten in einem Fenster darstellen kann, möchte man bereits nach kurzer Zeit nicht mehr missen.
Mozilla Firefox ist in weiten Teilen sehr einfach konfigurierbar. So kann man sich bei Bedarf seine eigene Menüleiste zusammenstellen, oder das ganze Menü in einer Zeile unterbringen (nützlich bei niedrigen Auflösungen). Außerdem entwickelt eine große Gemeinschaft unablässig neue Erweiterungen, wie beispielsweise die "Mausgesten", mit denen man Mozilla Firefox bedienen kann, ohne sich erst durch die Menüs zu klicken.
Mozilla Europe - Firefox Deutsch

oder hier:

sehr gute deutschsprachige Seite zum Firefox, mit ausgezeichnetem Forum
Als OpenOffice.org 1.0 veröffentlicht wurde, glaubte niemand ernsthaft daran, dass ein so gutes Programm frei erhältlich sein könne. Geschätzt über 16 Millionen Menschen haben OpenOffice.org seitdem kostenlos aus dem Internet geladen und sich von der Qualität überzeugen können; viele weitere haben es sich von Zeitschriften-CD-ROMs installiert oder bekamen es von überzeugten Anwendern legal kopiert.
WRITER ist ein mächtiges Werkzeug zur Erstellung professioneller Dokumente, Berichte, Newsletter, und Broschüren. CALC ist eine Tabellenkalkulation mit ungeahnten Möglichkeiten.
IMPRESS ist der schnellste und beste Weg um effektive Multimedia-Präsentationen zu erstellen.
DRAW erstellt jede Form der Zeichnung vom einfachen Diagramm bis hin zu dynamischen 3D-Illustrationen und Spezialeffekten.
Die Datenbank-Module stellen Ihnen alle Werkzeuge, die Sie für Ihre tägliche Datenbank-Arbeit brauchen.
OpenOffice.org
Wer durch das Internet surft, will auch ab und zu mal was herunterladen. Schwachbrüstige Server und abgebrochene Downloads kosten den Surfer jedoch Geld und Nerven.
Eine Lösung wäre ein Downloadmanager: GetRight!
Er kann abgebrochene Downloads fortsetzen, unterteilt Dateien in Segmente, die er gleichzeitig lädt, und versucht das auch noch gleichzeitig von verschiedenen Spiegelservern auszuführen. Dadurch wird die gesamte Bandbreite des Internetzuganges genutzt.
Ich verwende ihn, nachdem ich ein paar schlechte Erfahrungen mit anderen Downloadmanagern gemacht hatte, seit Anfang 2001 ohne Probleme.
GetRight

Unter dem Register 'Extras' gibt es noch die deutsche Sprachdatei für GetRight.
Hier empfehle ich ein Freeware-Programm zum Packen und Entpacken von Datenarchiven.
7-Zip ist ein Packprogramm mit höchster Kompressionsrate. Seine Hauptmerkmale sind:
* 7-Zip ist freie Software und steht unter der GNU LGPL
* Unterstützte Formate: 7z, ZIP, ARJ, RAR, GZIP, BZIP2, TAR, CAB, RPM und CPIO.
* Bei ZIP und GZIP bietet 7-Zip Kompressionsraten, die 2-10 % besser als die von PKZip und WinZip sind.
* Höchste Kompressionsraten mit dem neuen 7z-Format.
* Selbstextrahierende Archive für das 7z-Format
* Integration im Windows Kontextmenu.
* Mächtiger Filemanager
* Plugin für den FAR Manager.
* Mächtige Kommandozeilenversion.
* Lokalisierungen in 40 Sprachen
Packprogramm 7-Zip
Nun ja, wir alle surfen im Internet, und jeder ist sich der Viren-Gefahr bewusst. Man kauft sich ein komfortables Anti-Viren-Programm (z. B. das aktuelle Norton Internet-Security)  --  gut so, und Ende!

Dann soll es aber auch noch Nutzer geben, die keine Lust haben zuerst teure Programme, und danach immer wieder Upgrades und Updates zu kaufen! Für die habe ich hier einen Tip:
avast! Home Edition ist ein kostenloses Anti-Viren-Paket mit vielen Features. Der AntiVirus-Kernel vereint eine ausgezeichnete Fähigkeit zum Aufspüren von Viren mit einer hohen Performance. Neben der sehr hohen Sicherheit zum Aufspüren von Viren besitzt es sehr gute Erkennungsraten für Trojaner.
Dabei wird dem Benutzer eine einfach zu benutzende Oberfläche geboten, aus der Scan-Vorgänge von Hand gestartet werden können, die Scan-Ergebnisse eingesehen werden können und diverse Optionen verändert werden können. Außerdem können Module wie der Updater oder die Anzeige der Log-Datei von hier aus gestartet werden.
Zudem besitzt das Tool einen Hintergrund-Scanner, der einen Virus entdeckt noch bevor er irgendwelchen Schaden auf dem Rechner anrichten kann. Dieser Schutz bezieht sich sowohl auf das Datei-System als auf auf eingehende E-Mails (bevor sie im E-Mail-Programm abgespeichert werden!).
Die Home Edition von avast! ist aufgrund der einfachen Handhabung (kann auf deutsche Sprache umgestellt werden; kleine und schnelle Updates), aber auch der großen Sicherheit bedingungslos zu empfehlen. Das Tool kann den bekannten Anti-Viren-Paketen durchaus Konkurenz bieten und ist zudem für den privaten Einsatz noch kostenlos (eine Registrierung ist jedoch erforderlich).

Anschauen, herunterladen, testen und selbst bewerten!
avast! 4 Home Edition für den privaten PC Zuhause

avast! Home

Falls der obige Link nicht direkt zum Download führt; hier der Link zur Homepage von ALWIL Software.
Und noch immer geht es um die Sicherheit des PCs. Leider haben manche Anbieter größtes Interesse an Ihrem heimischen PC und Ihren dort abgespeicherten Daten. Somit landet immer wieder Spionage-Software im PC! Auch hier gibt es für nicht gewerbliche Nutzung kostenlose Software, die allseits gelobt wird: Ad-aware

Die Ad-aware Standard Edition ist DAS prämierte, kostenlose, Multikomponenten-Erkennungs- und -Entfernungstool, das in punkto Sicherheit, Benutzerzufriedenheit, Support und Zuverlässigkeit branchenführend ist. Es kann Ihren Speicher, die Registry, Festplatten, entnehmbare und optische Laufwerke nach bekannten schädlichen Daten, lästiger Werbung und Tracking-Komponenten durchsuchen. Mit Ad-aware kann der Benutzer unbesorgt im Internet surfen, ohne dass seine Privatsphäre gefährdet ist.

Unter 'SOFTWARE' den Punkt 'Ad-Aware Personal' aufrufen. Dort ist rechts der Link zu den aktuellen Downloads.
deutsche Ad-Aware-Seite
Aber nicht überall wo »VORSICHT VIRUS« darauf steht, ist auch ein solcher drinnen!
Seit Jahren kursieren Warnungen vor (angeblichen) Viren, die sich per E-Mail verbreiten sollen. Diese "Warnungen" werden meist von gutgläubigen Menschen verbreitet, [...] Generell werden nie echte Virus-Warnungen auf diese Weise in die weite Welt geschickt! [...] Sehr wohl können aber Viren in Dateianhängen (Attachments) von E-Mails enthalten sein. [...]
Dies sind Textauszüge aus einer wirklich interessanten Internetseite der Technischen Universität Berlin. Außerdem ist dort zu finden: * Welche Hoaxes sind bekannt? * Wie erkenne ich einen Hoax? * Was mache ich, wenn ich eine solche Mail erhalte? * Kettenbriefe * Glücksbriefe * Tränendrüsen-briefe * E-Petitionen * Urban Legends * und weitere Informationen zu diesen Themen! Aber auch die anderen Punkte des Menüs am linken Rand sind es wert, näher betrachtet zu werden. Infos über Infos - gut beschrieben und einfach erklärt, neutral und sachlich. Vieles, was ich für mich zusammengetragen habe, habe ich hier vereint vorgefunden. Fazit: tolle Seite - unbedingt besuchen!
Hoax-Info der Techn. UNI Berlin

zur Hoax-Info
IrfanView ist ein schneller und KOSTENLOSER (für nicht kommerzielle Verwendung) 32-Bit Bildbetrachter für Windows 9x/ME/NT/2000/XP/2003/Vista. Das Programm ist einfach für Anfänger und gleichzeitig leistungsstark für Profis.
Nach vielen Tests mit anderen kostenlosen Programmen habe ich hiermit eines gefunden, das mich überzeugt, und das ich seitdem ständig benutze.
Homepage IrfanView
Adobe® Reader® ist eine kostenlose Software, mit der Sie Dateien im PDF-Format (Portable Document Format) auf zahlreichen Hardware-Plattformen und Betriebssystemen anzeigen und drucken können.
Dieses Format wird immer beliebter, da es mit kleinen Dateigrößen hervorragend Dokumente (auch mit Grafiken oder Bildern) wiedergeben kann. Ein weiterer Vorteil besteht darin, dass die Dokumente nicht ohne weiteres verändert werden können - einmal erstellt, sehen sie auf allen Bildschirmen und Druckern gleich aus.
Download-Seite des Adobe Reader
FreePDF ist eine Freeware, mit der man unter Windows "PDF-Dateien" erstellen kann. FreePDF darf in privatem, kommerziellen oder institutionellem Umfeld kostenlos benutzt werden.
Ein Programm, von dem ich mich freiwillig nicht mehr trenne! Aus jedem Windows-Programm heraus mit dem imaginären Drucker "FreePDF" drucken, einen Moment warten, und fertig ist das PDF-Dokument!
Ok, das Programm benötigt vorher noch GhostScript ab Version 7.00. Das ist das eigentliche Konvertierungsprogramm, das von FreePDF sehr komfortabel bedient wird.
Also, zuerst GhostScript, dann FreePDF installieren, und dann alle möglichen Dokumente als PDF-Dateien erstellen und z. B. per E-Mail versenden.
(Das Handbuch von FreePDF ist in deutsch, und gut verständlich.)
Das neueste GhostScript "gs8xx_w32.exe" herunterladen und installieren,

danach dann

FreePDF herunterladen und installieren.
Tools & More ist der neue Name von LAB1.de (www.LAB1.de). Wie der neue Titel schon vermuten lässt, geht es wie schon bei LAB1.de vor allem um Tools, also kleine, nützliche Hilfsprogramme, die Ihnen den täglichen Umgang mit dem PC erleichtern.
Ich verwende z. B. das Tool zum Umbenennen mehrerer Dateien ('Joe'), das Tool zum Ersetzen einzelner Passagen innerhalb von mehreren HTML-Dateien gleichzeitig ('Suchen und Ersetzen für HTML') u. s. w.
Tools & More

SeitenSeitenanfanganfang


Online-Zeitschriften mit vielen Tests und Empfehlungen zu EDV, PCs, Programmen, ...

CHIP Online
News - Testcenter - Handys - Netz & DSL - Downloads - Praxis - Spiele - DVD - Foren - Specials
CHIP Online
ZDNet
News - Developer - Downloads - Treiber - Tech Update - Viren-Center - IT-Support - Mobile & Communica-tions - Finance - TechExpert - Digital Cameras - Digital Audio - CD & DVD - Service - Sm@rtShopper - Produkte & Tests HW - Produkte & Tests SW
ZDNet
PC-Magazin
NEWS - DOWNLOADS - PRAXIS - INTERNET - HARDWARE TESTS - SOFTWARE TESTS - FOREN
PC-Magazin
PC Professionell
TESTTICKER HOME - TESTVERFAHREN - SUCHE - NEWS - PREISVERGLEICH - HELP! - HARDWARE-TESTS - BESTENLISTE - TECHTALKTOOLS - GEWINNSPIELE - NEWSLETTER - TESTTICKER MOBIL - FOREN - ABOSERVICE - WEBSHOP - MEDIADATEN
PC Professionell
PCgo
INTERNET - RED.-FAVORITEN - TEL. & WWW-TARIFE - WEBTOOLS - HARDWARE TESTS - SOFTWARE TESTS - PRAXIS - FOREN - SPORT
PCgo

SeitenSeitenanfanganfang


Suchmaschinen

mein 1. Favorit: Google
Tipp - Einstellungen festlegen auf: deutsche Sprache + Seiten aus Deutschland + 50 Ergebnisse anzeigen + Links in neuem Fenster öffnen
Google
Google
mein 2. Favorit: ixquick
"Die weltbeste Metasuchmaschine" (?) durchsucht schnell gleichzeitig mehrerer andere Suchmaschinen. Ich habe hier schon viel gefunden.
Ixquick Metasuche
ixquick
Die Such-Hexe aus Speyer     
WITCH - die phonetische Suchhexe
Phonetische Suche


Empfehlungen:
Versand Apotheke Versand Apotheke
Versand Apotheke Lastminute Reisen
Witch
ein Angebot aus Österreich
Suche im Austrian WebWizard:
webwizard

SeitenSeitenanfanganfang


Seiten mit aktuellen Informationen

Die Rheinpfalz  -  unsere hiesige Tageszeitung online
Leider ist dies seit Mitte 2003 in der Vollansicht ein kostenpflichtiger Dienst geworden. Besucher sehen nur noch die Schlagzeilen. RHEINPFALZ-CARD-Besitzer haben dafür Zugriff auf alle Seiten und Artikel aller Ausgaben - sowohl als Text, als auch als Grafik (wie gedruckt) - mit umfangreicher Recherchemöglichkeit.
Die Rheinpfalz
Aktuelle Verkehrs-Informationen (hier kein Ticker mehr - der machte nur Probleme bei der Anzeige!) Verkehrsinfo.de

SeitenSeitenanfanganfang


Regionales (Infos zu Bad Dürkheim, zur Pfalz, zum Wein ...)

Bad Dürkheim
Homepage der Stadt
Stadt Bad Dürkheim
Dieses Magazin entführt Sie zu einem Rundgang durch unsere Stadt, die im Jahr 2003 ihren 1225. Geburtstag feiert. Dabei geht der Blick aus der Vergangenheit in die Gegenwart; denn in Bad Dürkheim werden Traditionen nicht nur bewahrt, sondern mit Leben erfüllt. Das Bad Dürkheim Magazin
Kreis Bad Dürkheim
Homepage des Kreises
Kreis Bad Dürkheim
Das Portal zur Deutschen Weinstraße (sehr umfangreich, aber auch sehr übersichtlich!) www.deutsche-wein-strasse.de
Die Seite der "Deutsche Weinstrasse e.V." - Wein und Tourismus - aus Neustadt an der Weinstraße mit vielen Infos zur Region www.deutsche-weinstrasse.de
Herzlich willkommen bei pfalz-direkt.de! Das Informationsportal für Pfälzer und ihre Gäste. www.pfalz-direkt.de
CyberSonic-Angebot mit virtuellen Grußkarten, Veranstaltungen in der Pfalz und Umgebung, aktuellen Nachrichten, und Shopping auf dem virtuellen Marktplatz regionaler Anbieter CyberSonic
Der "Bezirksverband Pfalz" - im Mittelpunkt seines Wirkens steht der Mensch. Um seine Aufgaben wahrnehmen zu können, unterhält er in der Pfalz an verschiedenen Standorten Einrichtungen aus den Bereichen Kultur, Bildung, Gesundheit, Natur und Verbraucherschutz sowie Energie. www.bv-pfalz.de

SeitenSeitenanfanganfang


Feste und Termine in der Region

Die Seite der "Pfalzwein e.V." Gebietsweinwerbung aus Neustadt an der Weinstraße mit vielen Infos zum Wein und Weinfesten. www.zum-wohl-die-pfalz.de

Wir überprüfen, aktualisieren und ergänzen unsere Linksammlung regelmäßig. Sollte dennoch ein nicht funktionierender Link gefunden werden, wären wir um eine kurze Mitteilung dankbar.

Wenn jemand eine interessante Ergänzung für die Liste kennt - schickt uns 'ne kurze Info. Berücksichtigt aber bitte, dass wir keine Werbeseite basteln, und keine Links auf Seiten mit ungesetzlichen, anstössigen u.s.w. Inhalten setzten (siehe hierzu auch unsere "Erläuterungen").



© 2004 - 2016 Christian Schuler Startzur Startseite der Fam. SchulerSeite Kontakt zu Christian Schuler